Jun 24, 2015

2015 Mathewettbewerb


 

„Kangourou des Mathématiques“ in Weikersheim and worlwide

Am Gymnasium Weikersheim bleibt das mathematische Niveau hoch. Nach einem Sprung auf vorher nie dagewesene fünf Preisträger des internationalen Mathematikwettbewerbes 2013 und die Steigerung um zwei im Jahr darauf, konnte Schulleiter Herr Heuser in diesem Jahr sechs Schüler mit Preisen für ein hervorragendes Abschneiden belohnen. Unter mehr als 140 Teilnehmern des Gymnasiums und mehr als 800.000 deutschlandweit konnten sich über je einen zweiten Preis freuen, Michal Albrecht 5b, zum dritten Mal in Folge Justus Nase 7a, Michal Kreuser 8b. Je einen dritten Preis nehmen Leon Kleinhans 5a und wie im Vorjahr Nils Friedrich 8d mit nach Hause. Daniel Tietze 6b bekam ebenfalls einen dritten Preis sowie das begehrte T-Shirt als Belohnung für den größten Känguru-Sprung, d.h. die meisten hintereinander richtig gerechneten Aufgaben. Herzlichen Glückwunsch.



plants