Am Freitag, den 14.Dezember fand wie jedes Jahr der Weihnachtsmarkt in der Aula der  Schule statt.

Es gab wieder tolle Angebote wie z.B. Waffeln, selbstgebastelte Weihnachtsmänner, Kegeln, Fingerlackieren, Sandwich, Weihnachtsbaumweitwurf und Bratwürste mit Kinderpunsch. Das Highlight war die Geisterbahn der 10c mit dem Weihnachtsmann. Etwas weihnachtlicher hingegen war dagegen das Kerzenziehen der 8d und das adventliche Singen der Singeklasse der 5c. So wurde viel Geld (ca. 1500€) für ein Hilsprojekt in Peru eingenommen. Neben dem finanzielle Hilfsaspekt stand natürlich auch das gemütliche Beisammensein und Gespräch zwischen Eltern, Schülern, Lehrern, Freunden und ehemaligen Schülern im Mittelpunkt.

plants