Urkundliche Auszeichnung und Bestätigung …

… fanden am Gymnasium Weikersheim ihre Adressaten. In der zweiten Runde des Schülerwettbewerbs „Chemie – die stimmt“ hat Nils Friedrich im Baden-Württemberger Ausscheid am 22.März 2017 den dritten Platz belegt. Mit dieser Platzierung qualifizierte er sich für die Teilnahme an der nächsten Runde, in der sich Schüler verschiedener Bundesländer naturwissenschaftlichen Herausforderungen auf dem Gebiet der Chemie stellen werden.

Einer Herausforderung anderer Art stellten sich Jonathan Roth und Carlos Luca Göller (beim Fototermin leider verhindert), indem sie sich zum Schülermentor in der Sportart Fußball ausbilden ließen und, nun durch entsprechende Fachverbände zertifiziert und amtlich vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport beglaubigt, die Fußball AG am Gymnasium Weikersheim leiten.

Herzlichen Glückwunsch für die Ausgezeichneten und viel Erfolg für kommende Aufgaben!



v.l.n.r.: StR Theresa Schuch (betreuende Chemielehrerin), Nils Friedrich, Jonathan Roth, StD Christiane Ballas-Mahler (Schulleiterin), StD Kai Filsinger (betreuender Sportlehrer)


plants